Impressum & Datenschutzrichtlinie

Impressum

  • Christian Schaubert
  • metalldesign-fuerst.de
  • Pfarrer Schwarzbauer Str. 5
  • 94110 Wegscheid
  • Email: metall-design-fuerst@t-online.de
  • Fon: 085929382789
  • Fax: 085929382789
  • Mobil: 0170-6464489
  • USt-ID (Vat-ID): DE270959870
  • St.-Nr.: 153/266/71778

Informationen zur Online-Streitbeilegung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit, die Sie unter folgendem Link erreichen: http://ec.europa.eu/consumers/odr/

Datenschutzrichtlinie

Vielen Dank für den Besuch meiner Webseite. In dieser Datenschutzrichtlinie möchte ich Sie über den Umgang mit Ihren Daten informieren. Ich bemühe mich, den Umfang der erhobenen Daten so gering wie möglich zu gestalten.

I. Ansprechpartner für Datenschutz

Verantwortlich für den Datenschutz ist Christian Schaubert. Bitte richten Sie alle Anfragen an die unter dem Punkt Impressum am Seitenanfang genannten Kontaktdaten.

II. Hosting & Zugriffsdaten

Bei jedem Zugriff auf die Webseite werden durch die verwendete Webserversoftware sog. Log-Dateien angelegt. Diese werden automatisch erzeugt und enthalten personenbezogene Daten wie z. B. die IP-Adresse und andere technische Informationen wie z. B.:

  • der verwendete Browser,
  • das Betriebssystem Ihres Computers,
  • den Zeitpunkt des Besuchs,
  • die aufgerufenen Webseite inklusive aller darin verwendeten Dateien wie z. B. Bilder in Form der jeweiligen URL und des Dateinamens,
  • Ihre IP-Adresse.

Unter Umständen wird auch die Adresse (Link, URL) der Webseite gespeichert, die Sie vor dem Aufruf der aktuellen Webseite gelesen haben. Dies hängt z. T. von der Konfiguration Ihres Browsers ab.

Die Daten werden ausschließlich zur Sicherstellung eines störungsfreien Betriebs der Webseite verwendet. Eine Verknüpfung mit anderen Daten, die Sie uns z. B. per Email zusenden oder eine sonstige Auswertung findet nicht statt. Die Daten werden nach spätestens 2 Tagen gelöscht. Die Speicherung erfolgt gem. Art. 1 S. 1 lit. f der DSGVO (Datenschutzgrundverordnung).

Diese Daten werden den Strafverfolgungsbehörden oder anderen Anspruchsberechtigten ausschließlich dann zur Verfügung gestellt, wenn ich gesetzlich dazu verpflichtet bin.

Das Hosting und die Darstellung der Webseite wird in unserem Auftrag durch einen Drittanbieter durchgeführt. Der Dienstleister hat seinen Sitz in einem Land der Europäischen Union oder des Europäischen Wirtschaftsraumes.

III. Kontaktaufnahme durch Sie

Treten Sie mit mir telefonisch, per Email oder postalisch in Kontakt, erhebe ich ausschließlich die bei der gewählten Kommunikationsform übermittelten personenbezogenen Daten. Erfolgt die Kontaktaufnahme per Email so werden diese ebenfalls durch einen Drittanbieter verarbeitet und gespeichert, der seinen Sitz in der Europäischen Union oder dem Europäischen Wirtschaftsraum hat.

Die personenbezogenen Daten werden ausschließlich zur Beantwortung Ihrer Anfrage verwendet und nicht mit anderen Daten verknüpft. Die Daten werden gelöscht, sobald kein berechtigtes Interesse an einer Speicherung durch mich besteht. Ich verarbeite die übersandten Daten gem. Art. 6 Abs.1 lit. b DSGVO ausschließlich zur Vertragsabwicklung (sofern wir einen Vertrag abschließen) oder der Beantwortung Ihrer Anfrage.

Die Daten werden nach Beantwortung der Anfrage oder vollständiger Vertragsabwicklung und Ablauf der handels- sowie steuerrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern Sie nicht in eine weitere Speicherung eingewilligt haben.

IV. Informationsrechte & Widerspruchsrechte

Sie haben das Recht:

  • gem. Artikel 21 DSGVO der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für die Zukunft zu widersprechen,
  • Auskunft über sämtliche bei mir gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen (Art. 15 DSGVO),
  • gem. Art. 17 DSGVO die Löschung der personenbezogenen Daten zu verlangen,
  • die Berichtigung unvollständiger oder falscher Daten zu verlangen (Art. 16 DSGVO),
  • die personenbezogenen Daten gem. Art. 20 DSGVO in einem maschinenlesbaren Format zu erhalten oder an einen anderen Verantwortlichen zu übertragen,
  • zu verlangen, dass ich Ihre personenbezogenen Daten nur noch eingeschränkt verwende (Art. 18 DSGVO). Diese z. B. nur noch zur Abwicklung von Verträgen, zur Durchsetzung meiner Rechtsansprüche, zur Garantieabwicklung oder aufgrund sonstiger rechtlicher Verpflichtungen verarbeite.
  • Sie haben das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. Eine Liste der zuständigen Aufsichtsbehörden finden Sie z.B. auf folgender Webseite: https://www.bfdi.bund.de (siehe auch Art. 77 DSGVO)

Bildnachweise

Hintergrundbild, © aleksey kashin/Fotolia.com;